Unsere Schulordnung


Unsere Schulordnung

In der Barbaraschule wollen Schüler/innen und Lehrer/innen freundlich und respektvoll miteinander umgehen. Wir grüßen einander, um zu zeigen, dass wir uns freundlich begegnen.

 

Regeln auf dem Schulhof

  • Wir spielen zusammen, ohne andere Kinder zu ärgern.

Verboten sind: Werfen mit Sand, Steinen und Fichtenzapfen,

spucken, treten, Schimpfwörter und Spaßkämpfe.

  • Wir hören auf das, was die Aufsicht führenden Lehrer und Lehrerinnen sagen.
  • Toiletten sind kein Spielplatz! Wir halten die Toiletten sauber.
  • Wir gehen sorgfältig mit den Spielgeräten um und bringen sie bei Pausenende sofort zurück.
  • Handy, Gameboy, Walkman und andere Elektronikgeräte sind in der Schule nicht erlaubt und nicht versichert.
  • Abfälle werfen wir in die Mülleimer.
  • Wir gehen pünktlich bei Pausenende in die Klasse zurück.

Regeln im Schulgebäude              

  • Unterrichtsmaterialien (Bücher, Computer, Arbeitsmittel) werden mehrere Jahre gebraucht und müssen sorgsam behandelt werden
  • Klassenräume und Flure sind Ruhezonen. Wir gehen leise und langsam durch die Flure. Tobebereich sind ausschließlich die Schulhöfe.
  • Im Gebäude dürfen Roller und Skateboards nicht benutzt Werden. Roller werden vor den Gebäuden zusammengeklappt.
  • Die Schule ist eine Kaugummi- und Coladosen- freie Zone.
  • Jede Klasse richtet einen Ordnungsdienst ein, der den Raum besenrein am Ende des Schultages hinterlässt.
  • Schulsachen, die anderen gehören, nehmen wir nicht und beschä-digen sie nicht.
  • Unsere Materialien wie Schere, Kleber, Turnbeutel, Schwimm-sachen, Zeichenblock usw. haben wir immer dabei.

Vertrag

Ich habe diese Regeln gelesen und verstanden. Ich bemühe mich ernsthaft, sie einzuhalten.

_______________________

Unterschrift des Kindes